Bank Lending Survey: Banken in Deutschland erwarten rückläufige Kreditnachfrage

In Deutschland drückt die Eintrübung des wirtschaftlichen Umfeldes auf die Erwartungen der Banken. So rechnen die Institute mehrheitlich mit einer rückläufigen Kreditnachfrage in den nächsten drei Monaten. Gleichzeitig sind Verschärfungen der Kreditrichtlinien geplant.

 

 

Besonders groß ist der Pessimismus im Geschäft mit privaten Immobilienkrediten. Hielten sich bei der letzten Umfrage der EZB im April noch Optimisten und Pessimisten die Waage, fand sich jetzt im Juli eine überwältigende Mehrheit der Banken, die mit einer rückläufigen Nachfrage rechnen. Nur zu Beginn der Corona-Pandemie fielen die Erwartungen schlechter aus. Weniger dramatisch sind die Einschätzungen für die Unternehmenskredite. Hier rechnen kaum mehr Banken mit einem Nachfragerückgang als mit einem -anstieg.

 

Der ausgeprägte Pessimismus im Immobilienkreditgeschäft hat mehrere Ursachen. Ein Problem sind vor allem die gestiegenen Kreditzinsen. Lag der durchschnittliche Effektivzinssatz für private Wohnungsbaukredite Ende letzten Jahres noch bei 1,37%, wurden Neuverträge im Mai bereits zu 2,29% abgeschlossen mit zunächst weiter steigender Tendenz. Auch wenn das aktuelle Zinsniveau im historischen Vergleich noch nicht besonders hoch ausfällt, muss jetzt wieder ein deutlich größerer Anteil für Zinsen in die Kreditraten einkalkuliert werden. Dadurch können sich weniger Interessenten bei immer noch sehr hohen Immobilienpreisen Wohneigentum leisten. Hinzu kommen die gestiegenen Baupreise und Lieferkettenprobleme beim Material. Das macht Bauen teuer sowie schwer kalkulierbar und verzögert die Fertigstellung neuer Wohnungen. Aufgrund der hohen Unsicherheit warten viel Bauwillige erst einmal ab.

 

Auch die Banken werden vorsichtiger. Angesichts der Ungewissheiten, die vom Ukraine-Krieg, von Lieferkettenproblemen, hoher Inflation und dem schnellen Zinsanstieg ausgehen, sehen sich die Kreditinstitute zu Verschärfungen ihrer Kreditrichtlinien gezwungen. Sowohl im Firmenkundenkreditgeschäft als auch bei privaten Immobilienfinanzierungen planen die Banken mehrheitlich mit höheren Hürden für die Kreditvergabe in den nächsten Monaten. Vor diesem Hintergrund dürften die zuletzt sehr hohen Wachstumsraten im Kreditgeschäft der Banken in Deutschland der Vergangenheit angehören. Mittelfristig sollte sich der Kreditzuwachs spürbar abschwächen.
 


-- Michael Stappel


Artikel bewerten

Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuelle durchschnittliche Bewertung des Artikels: 3.93